Die warme Jahreszeit in Deutschnofen

Sommerlicher Urlaub in den Dolomiten im eggental


In der warmen Jahreszeit ist Deutschnofen ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade rund um unser  Südtiroler Panoramahotel. Nicht nur Wanderer und Spaziergänger, sondern auch Mountainbiker kommen in dieser Umgebung auf Ihre Kosten. Die Gemeinde ist von unzähligen Berggipfeln und -massiven umgeben, die im Sommer zum Wandern einladen. Genießen Sie am Abend den Zauber des Rosengartens und ergattern Sie einmalige Blicke auf dem Latemar oder dem Schlern. Die klare Höhenluft hilft nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrem Geist die nötige Entspannung zu finden. Den Wanderern, Bikern und Kletterern stehen alle Möglichkeiten offen ihren Leidenschaften nachzugehen und die Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Ein Ausflug in die Bletterbachschlucht ist besonders empfehlenswert oder Sie begeben sich im Zuge Ihrer Ferien in den Dolomiten auf Entdeckungsreise entlang der Erlebniswege im Latemarium. Den Kletterbegeisterten steht der Hochseilgarten Obereggen zur Verfügung. Mountainbike und Reiten stehen aber ebenso auf der Liste der Freizeitangebote in der schönen Feriengemeinde Deutschnofen.

Planetarium Gummer in Südtirol

Nur etwa 25 Autominuten vom Panoramahotel Obkircher in Deutschnofen entfernt befindet sich das Planetarium Gummer in der Nähe von Bozen. Das Universum entdecken und staunen – im Planetarium Gummer ist das möglich. Unabhängig vom Wetter und der Tageszeit haben Sie hier die Gelegenheit die Galaxien hautnah zu erleben und sich wie in einem Raumschiff auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise zu begeben. Insgesamt finden bis zu 53 Gäste auf bequemen Sesseln Platz. Lassen Sie sich von den fernen Sphären des Weltraums und dem Sternenhimmel verzaubern. Wenn Sie nach Ihrer Reise in die traumhafte Welt der Galaxien wieder auf der Erde zurückgefunden haben, bietet das Gelände rund um das Planetarium zwei weitere Höhepunkte, die Sie während Ihres Urlaubs in den Dolomiten auf keinen Fall verpassen dürfen.

Stern- und Sonnenwarte und Planetenweg

 

Die Sternwarte “Max Valier” und die Sonnenwarte “Peter Anich” warten nur darauf entdeckt zu werden. Die Sternwarte gehört zum Sonnenobservatorium “Peter Anich” und ist die einzige Volkssternwarte, die ehrenamtlich von Amateurastronomen geführt wird. Das ganze Jahr über finden Vorstellungen statt: Jeden Donnerstagabend stehen für alle die Türen offen, Freitagabend allerdings nur für geschlossene Gruppen und Führungen finden nur bei gutem Wetter statt.

Auf diesem Weg haben Sie die Möglichkeit die Planeten unseres Sonnensystems zu erwandern. Die Planeten sind im richtigen Abstand, im Maßstab 1 zu 1 Milliarde, der Sonne zugeordnet. Ein Schritt entspricht etwa 1 Million Kilometern. Sie werden dennoch etwa drei Stunden brauchen, um den kleinen Planeten Pluto zu erreichen.

Petersberg bei Deutschnofen

 

Auf einem bewaldeten Hochplateau in der Gemeinde Deutschnofen liegt die kleine Fraktion Petersberg. Dieses Sechshundert-Seelen-Dorf bietet Ihnen viele Attraktionen, auf die Sie sich freuen können. Trotz der überschaubaren Lage des Dorfes kommt garantiert keine Langeweile auf. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Zu einer der Hauptattraktionen zählt unter anderem der 18-Loch-Golfplatz Petersberg, der übrigens zum ältesten Südtirols zählt. In Südtirol und auch weit darüber hinaus ist diese kleine Fraktion außerdem für den Wallfahrtsort Maria Weißenstein bekannt. Ein Besuch dieser wunderschönen Kirche empfiehlt sich in jedem Fall.

Wellnessurlaub im Eggental

Tauchen Sie ein, lassen Sie sich treiben und geben Sie sich der Entspannung hin. In unserem 3 Sterne Wellnesshotel in Deutschnofen, Südtirol, stehen Ihnen die Türen zum Spa-Bereich offen.

Kulinarik in Deutschnofen

Herzhafte und süße Verführungen aus der Obkircher-Küche sorgen dafür, dass Sie von morgens bis abends auch
kulinarisch verwöhnt werden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.